Forssa kvarn_vatten

Forssa kvarnagård

Forssa kvarnagård  ist einer der am besten erhaltenen Mühlen, wo Therese och Claes Roestedt die fünfte Generation ausmachen, die den Hof betreibt. In der Mühle mahlt man lokal produziertes ökologisches Getreide mit Fokus auf verschiedene Kultursorten auf alte Weise zwischen Mühlsteinen zu Mehl. Das gesamte Geschäft baut auf dem auf, was für Natur und Körper gesund ist.

Die Eigentümer freuen sich, ihre Mühle für Besucher zu öffnen und eine einzigartige Erfahrung anzubieten. Am diesjährigen Festival ist die Mühle  am 4 November geöffnet, wo der Hof Schauplatz für sowohl Kulturerlebnisse als auch einen Lebensmittelmarkt wird.